StartStart
 
HoroskopeHoroskope
GeburtshoroskopGeburtshoroskop
KinderhoroskopKinderhoroskop
BerufshoroskopBerufshoroskop
KartographiehoroskopKartografiehoroskop
PartnerhoroskopPartnerhoroskope
TransithoroskopTransithoroskop
JahreshoroskopJahreshoroskop
Chin. HoroskopChinesisches Horosk.
TelefonberatungTelefonberatung
 
NumerologieNumerologie
GlücksteineGlücksteine
ErnährungErnährung
BestellungBestellung
PreisePreise
Über michÜber mich
GestebuchGästebuch
KontaktKontakt
AGBAGB
ImpressumImpressum
ImpressumFreunde/Banner
 
SitemapSitemap

Das chinesisches Horoskop

Die Chinesischen Horoskope unterteilen die Menschen in 12 Tiere. Diese sind Ratte, Büffel, Tiger, Katze, Drachen, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Die chinesische Astrologie basiert auf der Beobachtung des Mondes. Der Mondkalender der Chinesen soll das früheste Zeugnis der menschlichen Zeitrechnung sein und wurde im Jahre 2637 v. Chr. von Kaiser Huang-Ti etabliert.

Der, dem Mondkalender und dem Horoskop aus China zugrunde liegende gesamte Zyklus, von sechzig Jahren, resultiert aus fünf einfachen Zyklen. Diese zwölf Jahre entsprechen denen, der genannten Tiere. Es gibt fünf Zyklen, weil die chinesische Astrologie auf der Lehre von den fünf Elementen basiert, welche Metall, Wasser, Holz, Feuer und Erde sind.

Ein Tier repräsentiert im Chinesischen Horoskop gleich ein ganzes Jahr. Zusätzlich wird jeder Tag in zwölf Abschnitte unterteilt, so dass alle zwei Stunden der Aszendent ins nächste astrologische Zeichen wechselt, dieses ermöglicht eine individuellere Deutung. Wahrscheinlich erkennen Sie sich an vielen Stellen im Horoskop wieder und können dabei auch noch schmunzeln.

 

Das Chinesische Horoskop umfasst ca. 6 Seiten und ist für Sie per Email, auf CD oder ausgedruckt in einer Mappe erhältlich.

Seitenende